10 Tipps für die Möblierung im Bad

10 Tipps für die Möblierung im Bad

10 Tipps für das Bad

Badezimmer sind farbig

Tipp 2: Badezimmer sind farbig

Wohnen mit Farbe als Emotionsträger und individueller Ausdruck – auch im Bad.

Farbe ist ein Top-Trend bei der Planung neuer Bäder, und burgbad hat die Trendwende im Bad vom Einheits-Weiß über Holzdekore und Echtholz hin zu Trendfarben wie aktuellem Mattschwarz oder Eisblau-Softmatt von Anfang an mitgestaltet und Impulse gesetzt. Richtig eingesetzt wirkt die Farbe Weiß im Bad immer noch sehr trendig und edel. Mutigere wählen heute aber auch trendorientiertere Farbkonzepte. Ein modernes Lifestyle-Bad kann heute viele Farbstimmungen haben: So sind schwarz(matt)e Möbel im Interior Design allgemein angesagt und werden erfrischend feminin inszeniert; mit Grautönen wie Basaltgrau lässt sich derzeit kaum etwas falsch machen, und kräftige Trendfarben wie Dunkelgrün, Orange, zartes Mint oder Gelb in vielen Tonstufen fungieren als farbenfrohe Gestaltungselemente und Inspiration für die Dekoration des ganzen Badezimmers. Gerade bei maßgeschneiderten Interior Designs ist es ein unschlagbarer Vorteil, wenn, wie bei dem maßflexiblen Systemprogramm sys30 von burgbad, auch bei der Farbwahl keine Grenzen gesetzt sind. So können in der Lack-Reihe von sys30 ganze Badmöbelausstattungen als Sonderanfertigung in sämtlichen RAL-Farben gewählt werden – passend zur Architektur, zum Interior Design-Konzept, zu besonderen Böden und Wänden oder zu einer individuellen Möblierung. burgbad verfügt über eine der modernsten Lackieranlagen der Welt und ist immer auf der Suche nach neuen, trendaffinen Oberflächen und Furnieren.

Lesen Sie den nächsten Tipp auf der Folgeseite